Cooles Duo

Richtig cool finde ich die beiden Kapuzen-Sweatshirts die nach einem Schnittmuster aus der Ottobre 3/2014 entstanden sind. Es ist das Modell „22. Dinosaur“ und mir hat gleich die etwas andere Kapuzenkonstruktion gefallen. Und dass der Schnitt ziemlich staight forward ist :)

Den „Cool Stuff“ Sweat von Hamburger Liebe hatte ich schon eine ganze Weile als gut gehütetes Schätzchen im Schrank. Eigentlich sollte er mal ein Sweat-Overall für Lukas werden. Allerdings hatte ich nur 1m gekauft und irgendwann war das Kind dann einfach zu lang und sozusagen aus dem geplanten Projekt rausgewachsen.

Also was nun? Der Ottobre Hoodie war das perfekte Projekt für diesen Stoff, finde ich. Leider auch erst auf den zweiten Blick. Denn ich hatte zunächst alle Schnittteile aus dem „Cool Stuff“ Stoff zugeschnitten und das war einfach zuuuu viel Muster. Einfach zu unruhig. Ein passender unifarbener Sweat musste her. Blauäugig wie ich war, versuchte ich mein Glück zunächst in den Frankfurter Stoffgeschäften. Ein glatter Reinfall. Unfreundlich, inkompetent, schlechte Auswahl. „Waaaas?! Grünen Sweatshirt-Stoff suchen Sie? Hm, haben wir da hinten noch irgendwo Sweatshirt-Stoff?! Wie wär’s mit weiß?“

Also doch wieder Internet. Bei Buttinette wurde ich fündig und habe dann – da der Cool Stuff ja eh schon verschnitten und das einfach zu schade wäre – einfach aus dem einfarbigen Sweat nochmal einen kompletten Pulli zugeschnitten. Und die beiden dann lustig gemixt.

Pulli 1:

Hier in der Kapuze sieht man die tolle, kuschelige Innenseite des „Cool Stuff“. Wirklich ein Traum und sicher unheimlich bequem und angenehm zu tragen.

An der Oberseite der Kapuze habe ich jeweils ein Stückchen Webband mit Fahrzeugen angenäht. Einmal Polizei und einmal ein Laster. So richtig hübsch eingenäht hab ichs nicht – da gibt es sicher sauberere Methoden – aber die kenn ich nicht. Haha. Geht auch so.

Pulli 2:

Mein Label passt auch perfekt zur Farbe :)

Mit dem Resultat bin ich sehr zufrieden. Echt cool, die Dinger, oder? :)

Das ganze wäre sicher auch eine witzige Kombi für Zwillinge 😉 Aber da ich nur einen einzelnen wilden Kerl habe, bekommt der halt zwei Hoodies. Wird ja immer schnell genug dreckig… Die beiden Pullis sind in Größe 98 – das war die kleinste Größe des Schnittmusters. Also kann Lukas da noch reichlich reinwachsen. Momentan sind die Hoodies noch viel zu groß und werden jetzt erstmal für etwas später eingemottet. Aber ich freu mich schon drauf wenn er sie tragen kann :)

So, das ganze geht natürlich auch noch zum Creadienstag, zu Kiddikram und zu Made4Boys.

Gute Naaaacht *gähn*

7 thoughts on “Cooles Duo

  1. huhu, ich find die pullis voll schön und der sweat passt ja perfekt farblich!!!! hab den cool stuff auch schon zu ner jacke und nem kapu vernäht und mit schwarz kombiniert. das funktionierte auch ganz gut…. tolle stöffchen,tolle pullis! und: tolle kapuze! ist die aus einem Schnittteil?lg M.

    • Vielen Dank! Ja, die Kapuze ist aus einem Teil – daher unten vorne keine Naht :) Der Cool Stuff ist wirklich toll. Auch von der Qualität her. Ein deutlicher Unterschied zu dem einfarbigen Sweat den ich verwendet habe. Ich freu mich schon drauf wenn Junior in die Pullis reingewachsen ist … 😉

  2. Hej, genau dieses Schnittmuster ist mein absolutes Lieblingsteil! Ich finde der sieht einfach genial aus und lässt sich durch die Stoffe so toll kombinieren, wie man bei Dir sieht!
    Super toll geworden, da hat sich das Kleinvolk hoffentlich drüber gefreut?!

    Liebe Grüße von Jenny

  3. Good morning,
    do you speak english?
    I really like both your hoodies :-) But I’m wondering – how did you finish the face edge of the hood? It seems different from the instructions.

    Thank you for your answer.

  4. Pingback: Cool stuff for warm ears - cazcrafts

  5. Pingback: noch ne "Rocking" - cazcrafts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *