Rocking Stripes

Und noch ne „Rocking“ Jogginghose (Ottobre 1/2015, das Schnittmuster „Rocking“). Nach der ersten war ich etwas angefixt. Einfacher, lockerer, cooler Schnitt. Lukas trägt sie gerne.

Kürzlich hatte ich bei Stoffwelten einen tollen zweiseitigen Interlock Jersey gekauft. Auf der einen Seite mit schmalen, auf der anderen Seite breiten Streifen. Der war geradezu prädestiniert für dieses Projekt! Der Stoff ist etwas fester und dicker als normaler Jersey – eigentlich perfekt für eine Sommer-Jogginghose.

Die Fotos stimmen leider von der Farbe her nicht so ganz überein… War irgendwie schwer zu fotografieren, das gute Stück.

Abgesteppt habe ich wieder mit meinem Lieblingsstich auf der Nähmaschine und an den Taschen und am Bund mit einer Zwillingsnadel (4mm).

Ich mag die Kombination von breiten und schmalen Streifen!

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Projekt! :)

Eine weitere Rocking ist übrigens noch in der Pipeline. Hoffe ich komme bald mal wieder zum Nähen!

Na wenn das nix ist für den Creadienstag, Made4Boys und Kiddikram!

Neue Tshirts braucht das Kind

Für diesen Sommer mussten dringend noch neue Tshirts für Lukas her! Die vom letzten Jahr saßen schon – naja, sagen wir mal …. hauteng! 😉

Und da das Kind inzwischen seine eigene Meinung zu Kleidung äußert („Mama, will Auto Tshirt/Auto Pulli anziehen!“) musste natürlich etwas cooles mit Fahrzeugen, Bauarbeitern/Baufahrzeugen, Monstern und Robotern her!

Hier die gesammelten Werke… Die Stoffe sind ziemlich Stoffwelten-lastig (EP At Work, Robonello und Monstonello) und das Schnittmuster ist mein lieblings Tshirt-Schnittmuster „Easy Shirt“ von Leni Pepunkt. Das lässt sich ratzfatz nähen. Ausschließlich mit der Overlock, da nirgends etwas abgesteppt werden muss.

Einen Abend hab ich die 4 Shirts zugeschnitten, einen Abend genäht. Feddich.

Baustellen-Tshirt (Stoffwelten EP At Work):

Roboter-Tshirt (Stoffwelten EP Robonello):

Monster-Tshirt (Stoffwelten EP Robonello):

Auto-Tshirt (Stoff vom Stoffmarkt – Lukas sagt immer das seien Spielzeugautos):

Ab in den Schrank. Bzw ab zum Dauereinsatz! :)

Auf zu Made4Boys und Kiddikram.

Gestatten: Carolin – Buchautorin — Komm mit ins Weihnachtswunderland

So, meine Lieben, es ist spruchreif. Am 10.8.2015 kommt „mein“ Buch in den Handel! Ich wollte bisher noch nicht damit rausrücken, aber jetzt sind die Modelle und Anleitungen fertig, Fotos gemacht, Seiten geprüft und Druckfreigaben erteilt…. und das Buch ist bereits auf der Website des frechverlags angekündigt. Also wirds endlich Zeit für ein bisschen Werbung!

Und ein bisschen Stolz-Sein. Ich bin jetzt Buchautorin. :)

Aber genug der einleitenden Worte.

Das Werk heißt „Komm mit ins Weihnachtswunderland“, hat 144 Seiten und knapp 60 Modelle. Von denen 4 von mir stammen. Hm, grade mal 1/15 ist also „meins“, aber ich bin trotzdem stolz wie Oscar auf mein erstes Werk. Es ist ein tolles Gefühl als Autorin aufgeführt zu sein.

7560-2

 

Foto Quelle: frechverlag, www.topp-kreativ.de

Ich freue mich schon sehr auf das fertige Exemplar – nicht nur auf meine Seiten, sondern auch auf die ganzen anderen Modelle. Das Buch ist mit 60 Modellen ja sehr umfangreich und bietet viele, tolle, unterschiedliche Ideen und Basteltechniken zum Thema Weihnachten! Was ich bisher gesehen habe lässt viel erwarten! Ich finde schon allein der Titel des Buches und das tolle Cover-Foto läd ein zum Blättern und Träumen!

Hier ein paar Infos, die aber auch direkt beim frechverlag gefunden werden können:

———————————–

Renate Bretzke, Sarah Fröhlich, Martina Konecny, Veronique van den Borre, Susanne Weidmann, Carolin Neitsch, Alice Hörnecke, Susanne Pypke

Komm mit ins Weihnachtswunderland
Kreative Weihnachtsrituale für ein zauberhaftes Fest. Mit 4 bezaubernden Überraschungs-Beilagen
TOPP 7560 | ISBN 9783772475603
Hardcover, 144 Seiten, 21,7 x 28,7 cm
Lieferbar ab 10.08.2015
Gebunden, 19,99 €

Diese Weihnacht wird wunderreich!
Mit unserer ganz speziellen Weihnachtswunderformel bescheren Sie auf spieleriche Art und Weise Ihren Freunden, Ihrer Familie aber auch sich selbst ein ganz besonderes Fest. In diesem Buch finden Sie wundervolle Kreativideen in Form von liebevoll und modern ausgearbeiteten Modellen für die Weihnachtszeit, sowie fantastische Anregung für Rituale die sich auf bezaubernde Art und Weiße personalisieren und in Ihre Adventszeit integrieren lassen. Außerdem ausgefallene und moderne DIY-Ideen – perfekt in Szene gesetzt. Großformatige Bilder laden zum Schwelgen ein und mit der hilfreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und den nützlichen Vorlagen lassen sich die ca. 60 Modelle einfach nacharbeiten. Zusätzlich dürfen Sie sich über 4 überraschende Wundertütchen freuen, die Ihnen die Winter und Weihnachtszeit verschönern.

———————————–

Als kleine Vorschau kann ich euch auch schon mal verraten welche Modelle von mir sind:

  • Lichtergläser, S. 16/17
  • Frostige Windlichter, S. 26/27
  • Spekulatius-Creme, S. 84/85
  • Alle guten Dinge – Ein Glas voller Erinnerungen, S. 128/129

Kleine Annekdote: Es ist irgendwie nicht so einfach im Frühjahr Weihnachtsbastelkram aufzutreiben. Wer hätt’s gedacht 😉 Gerade wenn die Bastelgeschäfte, Kaufhäuser, Dekoläden und Co alles aus ihren Regalen verbannt haben, dann legt der Bastelbuchautor fürs nächste Weihnachten so richtig los! Tztz, der Einzelhandel hat einfach garkeine Ahnung von meinen Bedürfnissen 😉

Schreibt mir doch mal ein kleines Feedback zum „Weihnachtswunderland“ als Kommentar! Bei genug Interesse kann ich vom frechverlag noch ein Exemplar zum Verlosen hier in meinem Blog bekommen! Ran an die Tasten!