Krimskrams-Tasche

Wenn wir verreisen hat Lukas meist mehr Kram dabei wie wir 😉 Der kleine Rabauke schafft es ja auch innerhalb kĂŒrzester Zeit mehrere komplette Outfits dreckig zu machen… Außerdem nehmen wir immer eine Auswahl an Wundschutzcreme, Sonnencreme, ZahnbĂŒrste, Zahnpasta, Fieberthermometer, FieberzĂ€pfchen, Nasentropfen,  etc mit, damit wir fĂŒr alle EventualitĂ€ten gerĂŒstet sind.

Und dafĂŒr habe ich Lukas jetzt sein eigenes TĂ€schchen genĂ€ht. Die Zeiten der Zipper-Beutel sind vorbei – das Kind hat seinen eigenen Kulturbeutel 😉

Das Schnittmuster ist ein Freebie von You and I heart DIY. Das Schnittmuster gibt es hier und hier gibt es sogar eine Videoanleitung. Die ist echt fĂŒr NĂ€hanfĂ€nger geeignet und mir eigentlich schon ZU ausfĂŒhrlich. Man hat ja inzwischen eine ganz gute Ahnung wie solche Taschen genĂ€ht werden 😉

Ein perfektes Projekt um meine WachstuchvorrĂ€te abzuarbeiten. Zuerst hatte ich noch eine Applikation vor, aber das war mir einfach zu frickelig und gefĂ€hrlich mit dem Wachstuch. Vliesofix aufbĂŒgeln geht nicht wirklich, der NĂ€hfuß transportiert auf der Wachstuchoberseite nicht richtig… Also doch ein ganz einfaches TĂ€schchen fast ganz ohne Schnickschnack.

Als Reißverschluss habe ich einen recycleten verwendet den ich vor langem mal aus einer alten Handtasche herausgetrennt hatte. Daher konnte ich den LederbĂ€ndel am Zipper gleich weiterverwenden.

Zum leichteren Auf- und Zuziehen habe ich auf beiden Seiten ein StĂŒck Webband mit Pilzen und BlĂŒmchen angenĂ€ht. Auf ein Futter habe ich verzichtet. FĂŒr den aktuellen Fall – KindertĂ€schchen und Wachstuch – finde ich das besser und noch dazu einfacher.

Es sind zwar keine Klamotten heute, aber ich denke ich kann das trotzdem zu Kiddikram, Creadienstag und Made4Boys schicken. Es ist ja fĂŒr einen kleinen Jungen :)

2 thoughts on “Krimskrams-Tasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *