Stoffmarkt, oh himmlischer Stoffmarkt

Heute war endlich der langersehnte Stoffmarkt in Frankfurt!

Durch einen verschwundenen Reisepass und Dienstplanänderungen hatte ich das Glück, dass mein Mann doch heute Zuhause war und auf Lukas aufpassen konnte. So war ich mit einer Freundin unterwegs und zu zweit, ohne quengelnde Kinder oder Ehemänner macht der Stoffmarkt gleich nochmal so viel Spaß. Stöbern, anfassen, Projekte planen, in Ideen schwelgen was man so als nächstes nähen könnte…

Ich hatte eine einigermaßen lange Einkaufsliste, habe aber leider nicht alles bekommen. Z.B. wollte ich den Fly Feathers Jersey in türkis und den Wolken-Jersey in petrol. Beides nicht aufzufinden. Hm. Das war heute ein kleiner Wehrmutstropfen. Aber dann muss ich halt nochmal online shoppen.

Egaaaal, es war super. Tolles Wetter, nette Gesellschaft, grandiose Auswahl…

Das hier ist meine Beute:

Und das solls mal werden:

– die drei Jerseys oben (Autos, Totenköpfe, Piraten), die petrolfarbene Rolle Jersey, der graue Flugzeug-Jersey, sowie die Sterne auf grünem Grund werden Sachen für Lukas. Hauptsächlich wahrscheinlich Shirts, aber der grüne Sternchenstoff schreit danach eine kurze Hose zu werden – finde ich :)

– der weiß-grau gestreifte Jersey ist für mich. Wird entweder ein Relax.me oder eine kalte Schulter

– die Rolle mit dem grauen und die mit dem pinke-Sterne-auf-grauem-Grund Jersey wird ein Loopschal für mich

– die Gurtbänder sind für Taschen gedacht, ebenso diese Schnallen (ich weiß den Fachausdruck nicht). Wahrscheinlich nähe ich mir eine Falten.Liebe

– unten ganz unauffällig liegt ein Stück blauer Stretch-Jeans-Jersey oder so. Daraus soll eine bequeme Sommerhose für Lukas werden.

– die Webbänder sind noch nicht verplant. Aber die gefielen mir gleich super gut weil sie tolle Farben haben und beidseitig verwendbar sind! Und die Füchse sind eh cool!

– die Rolle rechts ist ein Stück beschichtete Baumwolle mit Waldtieren (wieder Füchse! Füchse sind die neuen Eulen, das sag ich euch! 😉 ). Wird wahrscheinlich entweder eine kleine Kosmetiktasche für Lukas‘ Kram wenn wir verreisen oder Teil einer Kindergartentasche….

Da ist einiges an Geld auf dem Markt geblieben, aber ich bin happy. Man kann toll stöbern und durchaus Schnäppchen machen! :) Freu mich schon auf den nächsten Stoffmarkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *