Sternchenshirt

Dieses Shirt ist vorgestern von der Nähmaschine, oder besser Overlock, gehüpft.

Der Schnitt ist aus der Ottobre 3/2011 das Muster „19. Young Designers'“. Aus der selben Ausgabe hatte ich bereits die Nummer „24. Monster Car“ genäht und die Shirts sind super eng ausgefallen. Dabei hab ich doch schon so ein dünnes Kind!

Daher habe ich dieses mal direkt die Größe 98 zugeschnitten. Obwohl der Kurze momentan eher 86/92 trägt. Das Ergebnis ist natürlich recht großzügig. Das finde ich aber ok. Allerdings ist der Ausschnitt riesig geworden! Ist schon doof wenn man darunter so sehr den Body sehen kann, oder?

Wird wohl nicht mein Lieblingsschnittmuster werden :(

Ich habe mir jetzt das Schnittmuster eaSy Shirt von Leni Pepunkt gekauft und hoffe das wird dann mein Standart-Tshirt-Muster. Vielleicht nähe ich heute Abend mal ein Exemplar als Test.

Mit meinen Overlock-Nähten bin ich inzwischen ganz happy. Das klappt jetzt sehr gut. Ich finds nur lästig, dass ich dann extra für den Saum unten noch meine Nähmaschine rausholen muss zum Absteppen. Ist halt alles etwas aufwändiger wenn man keinen extra Nähplatz hat sondern auf dem Esstisch nähen muss, wo nach der Arbeit alles wieder ordentlich weggeräumt werden muss. Schließlich brauchen wir am nächsten Morgen ja wieder Platz fürs Frühstück 😉

Die Stoffe, also der mit Sternen und der blaue, sind Reste die ich von meiner Tante bekommen habe. Das rote Bündchen hab ich mal bei Dawanda gekauft.

Ich habe das erste mal eins meiner neuen Labels eingenäht. Etwas schief und krumm, aber ich finds gut!

Shirt in Action. Hier kann man den viel zu weiten Ausschnitt sehen :(

Auf mit dem Shirt zu Kiddikram und Made4Boys!

One thought on “Sternchenshirt

  1. da hüpfen ja jetzt fast täglich Sachen von der Nähmaschine 😉
    Sehr süßes Shirt für Luki!
    Habe für Sara auch erst ein Shirt genäht, aus Ottobre 3/2014, Modell 3 „Spot Fish“, vielleicht ist das auch was für euch. Ich war sehr zufrieden, habs Sara noch nicht angezogen, aber der Ausschnitt ist vergleichbar mit ihren gekauften passenden Shirts…
    Bin ja schon bissi neidisch auf dein Ottobre-Abo 😉 Vielleicht drück ich auch demnächst auf „Bestellen“ 😉
    Liebe Grüße,
    Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *